mein traum

Geht nicht, gibt`s nicht!

 

 

Das ist das Motto von Josia Topf seit vielen Jahren. Der 18-jährige kam mit sehr kurzen Armen und steifen, unterschiedlich langen Beinen zur Welt. Viele OP`s später schwimmt er einen Weltrekord in seiner Startklasse über 50m Schmetterling und schließt 2021 das Abitur ab. Begeistert hat er dieses Jahr an den Paralympics in Tokio teilgenommen und ist auf allen seinen Strecken ins Finale geschwommen. Unglaublich, was er geschafft hat und wie er andere durch seine strahlende, positive Art motiviert und ermutigt.

 

 

Sein großer Traum vom Auto fahren stand noch aus..... Die Umbaukosten für das Auto waren hoch, die Firma Paravan konnte es ihm ermöglichen, das Auto in ein Joystick geführtes Auto umzubauen. Nach erfolgreich bestandenem Führerschein, konnte Josia kürzlich sein heiß ersehntes, umgebautes Auto in Empfang nehmen.

 

 

Danke an alle, die uns auf diesem Weg unterstützt haben! Danke an alle Spender!

 

Jeder Geldbetrag war eine Ermutigung, nicht aufzugeben - egal was es kostet.

 

 

Bis zum 31.12.2021 lassen wir dieses Portal noch für all diejenigen geöffnet, die so verrückt, begeistert, großzügig und visionär sind und einen Beitrag zu den Umbaukosten liefern möchten.

 

 

 

Wir sagen von Herzen " DANKE"!