Fotos: privat

35. Internationale Deutsche Meisterschaften (IDM)

im Para-Schwimmen vom 17.06 - 20.06.21 in Berlin.

Die IDM zeichnete sich durch heißes Wetter und teilweise lange Wartezeiten auf das tägliche Corona Schnelltestergebnis aus.

 

Dennoch überwiegt die Freude, dass Wettkämpfe in dieser Form wieder stattfinden können.Tokio kann kommen!

 

Die IDM Ergebnisse von Josia im Einzelnen :
In allen Läufen erreichte Josia das Finale, meist das A-Finale.
Bei allen Strecken zeigte er neue Bestzeiten und schwamm Deutsche Rekorde. Über 150m Lagen gelang ihm eine phänomenale Zeit und ein Weltrekord in der Startklasse S2

 

200m Rücken: 1. Platz Nationale offene Wertung
200m Freistil:  1. Platz Nationale offene Wertung / 3. Platz internationale offene Wertung
100m Freistil: 1. Platz Nationale offene Wertung /
4. Platz Internationale offene Wertung
150m Lagen: 1. Platz Internationale offene Wertung / Weltrekord in S2
50m Rücken: 1. Platz Nationale offene Wertung
50m Schmetterling: 1. Platz Nationale offene Wertung / 2. Platz Internationale Offene Wertung

 

*offene Wertung bedeutet, dass Josia diesen Platz nicht nur in seiner Startklasse, sondern im Vergleich mit allen anderen Startklassen erreicht hat.

Erlanger Weltrekord-Schwimmer ist für Tokio in Topform

www.nordbayern.de, erschienen am 25.06.21

Deutschlands Para-Schwimmer pulverisieren Weltrekorde in Berlin

www.swimsportnews.de, erschienen am 22.06.21


  Fotos: © BayStMI

Ehrung Bayerischer Sportpreis 2020

Josia wurde am 24.10.2020 in der BMW-Arena in München

mit dem Bayerischen Sportpreis in der Kategorie herausragender bayerischer Nachwuchssportler geehrt.

Fotos: Cosima Engel

Das Warten hat ein Ende!

Internationale Deutsche Meisterschaften IDM Berlin

Wettkampf vom 15.10 - 18.10.20

 

Die IDM war toll organisiert, ein dickes Kompliment geht an die Veranstalter, die trotz Corona diesen Wettkampf ausgerichtet haben. Ein großes Dankeschön auch an Chris Thiel, Josias Trainer, der ihn optimal betreut hat. Danke!

 

Highlights :
auf allen Strecken bestätigte Josia die Qualifikationszeiten für die Paralympics. Auf 50 m Freistil knackte er die 50 Sekunden und schwamm großartige 49,2 !

50 m Schmetterling gewann er mit der punktbesten Leistung, Gold in der Jugend, national, international und in der offenen Wertung.

"Josia Topf schwimmt sich zu den Paralympics"

Nürnberger Nachrichten, erschienen am 24.10.20


Foto: privat

Herzlichen Dank!

 

An alle, die für mich bei der Nominierung zum Nachwuchssportler des Jahres beim BVS gestimmt haben! Mit Euren Stimmen konnte ich das Voting gewinnen!

Die Ehrung fand am 22.07.20 in München statt.

 

"Bayerns Behindertensportler des Jahres geehrt"

Bayerischer Rundfunk BR24 vom 22.07.2019

 

Download
"Ausgezeichnet"
Süddeutsche Zeitung, erschienen am 09.07.2020
BVS Bayern Sportler des Jahres.jpg
JPG Bild 238.3 KB
Download
"Für mich ist es eine doppelte Ehre"
Erlanger Nachrichten, erschienen am 13.07.2020
2020-07-13_Erlanger_Nachrichten.jpg
JPG Bild 496.9 KB

Foto: DBS/NPC Germany

Alle aktuellen Wettkämpfe wurden aufgrund des Coronavirus abgesagt!

 

22.02.2020

Süddeutsche Meisterschaften in Darmstadt

07.03 - 08.03.2020

Wettkampf TB Erlangen Röthelheimbad

17.05. - 23.05.2020

Europameisterschaften , Madeira

18.06. - 21.06.2020

Internationale Deutsche Meisterschaften IDM, Berlin

25.08. - 06.09.2020

Paralympics Tokyo

 


Foto: DBS/NPC Germany

Weltcup Amsterdam

 

Originalton aus Amsterdam:

Unglaublich, auch Josia Topf setzte in Amsterdam ein Ausrufezeichen. Der 16-jährige schaffte nicht nur die Norm für die Europameisterschaften und Paralympischen Spiele, sondern sicherte sich in der Klasse S3 mit 52,12 Sekunden zudem einen neuen Weltrekord über die nicht-paralympische Strecke über 50 m Schmetterling. "Josia hat in all seinen Rennen überzeugt und seine steigende Leistungskurve in Amsterdam erneut bestätigt", resümiert Schinkitz das Auftreten des jungen Athlethen aus Erlangen.

 


Weltmeisterschaft in London

09.09. - 15.09.2019

Finalteilnahmen und Platzierungen:

6. Platz mixed 4x50 m Freistil Staffel (20pts)

7. Platz 150 m Lagen

8. Platz 50 m Freistil

 

Vorläufe

6. Platz 50 m Rücken, im Finale disqualifiziert

10. Platz 200 m Freistil, keine Finalteilnahme

 

Alle Zeiten waren deutsche Rekorde


Internationale deutsche Meisterschaft (IDM) Berlin

06.06. - 09.06.2019

 

Weltrekord über 50 m Schmetterling in 00:53.52 min.

 

1. Platz 50 m Schmetterling Männer Jugend-Finale

1. Platz 50 m Schmetterling Männer A-Finale, offene Wertung

2. Platz 150 m Lagen Männer Jugend-Finale

 

punktbeste Leistung des gesamten Wettkampfs mit 1086 Pkt

 

Platzierungen in der Startklasse S3

1. Platz 100 m Rücken Männer

1. Platz 100 m Freistil Männer

2. Platz 200 m Freistil Männer

3. Platz 50 m Rücken Männer

Der schnellste der Welt | Erlanger Nachrichten

erschienen am 11.06.2019

Download
Josia_Topf_Weltrekord_IDM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Wahl zum Sportler des Jahres 2018 der Stadt Erlangen!

Kategorie:  Einzel | Herren

Presseartikel vom 21.01.2019 Nordbayern.de


Deutsche Kurzbahnmeisterschaften (DKM)

in Remscheidt

 

Weltrekord über 50 m Schmetterling

Europarekord über 100 m Rücken